*** Aktuelle BTW21 Prognose (21.04.2018 19:00:15 CET): CDU/CSU 32.8, SPD 18.5, AFD 13.3, GRÜNE 12.1, LINKE 10.3, FDP 8.9 ... Klicken Sie auf den Text für weitere Details ... ***

Auf der Suche nach einem Bundeskanzler

Eine Bundestags-Mehrheit hat Rot-Grün in der aktuellen Prognose nicht. Denn mit den Piraten und den Linken wäre eine kleine Partei zu viel im Bundestag.

Eine Koalition mit einer der beiden kleinen Parteien scheint mehr als fraglich. Die Linke wird von allen Parteien im Bundestag klar abgelehnt und die Piraten zählen nicht zu einer zuverlässigen Partei.

Mit SPD oder Grüne könnte aktuell nur die Union regieren. Aber wie schon häufig dargelegt: SPD und aktuell die FDP haben gelernt, dass man als Koalitionspartner zur Union am Ende nur verlieren kann. Dieses Risiko sollte niemand erneut eingehen.

Somit blieben wohl nur eine Minderheitsregierung oder möglichst zügige Neuwahlen übrig. In einem solchen Fall sollte der deutsche Politiker zügige Neuwahlen nicht scheuen.

Denn wenn der Wähler kein klares Votum gibt, dann sollte man ihm das Recht geben, seine Meinung nochmals zu überdenken und klarer zu äußern.

Aber Gott sei Dank ist das nur die aktuelle Prognose, die sich ja bis Ende 2013 noch weiter entwickeln kann.

Betrachtet man die Entwicklung der Prognosen und berechnet deren Werte bis Ende 2013, dann kann es auch zu einem Szenario kommen, dann am Ende SPD, Grüne, Linke und die Union alleine im Bundestag sitzen. In solch einem Szenario hätte Rot-Grün eine Mehrheit – auch wenn die Union der größte Block wäre.