*** Aktuelle BTW21 Prognose (25.05.2018 07:45:33 CET): CDU/CSU 33.6, SPD 17.8, AFD 13.3, GRÜNE 12.2, LINKE 9.9, FDP 8.5 ... Klicken Sie auf den Text für weitere Details ... ***

Liberale im Lagerkampf

Club of PoliticsDie FDP setzt ihre Lagerkämpfe fort. Fraktionschefin Homburger wollte einfach nicht zurücktreten. Sie klebte an ihrem Posten. Sie sei ja nun nicht Schuld an der Wahlniederlage in ihrem Stammland. Dazu Brüderle, der längere Zeit mit einer Gegenkandidatur gegen Rösler geliebäugelt hat. Dazwischen steht Rösler, der nicht in der Lage ist, Partei und Lager zu beruhigen. Es ist vor allem auch der fehlenden Durchsetzungskraft eines Röslers zu verdanken, dass die FDP bei dem Umfragen weiterhin abkippt.

Sicher: Westerwelles Erbe und dessen immer noch offene Präsenz als Minister ist nicht hilfreich für Rösler. Aber mit jedem weiteren Tag wartet das Volk auf eine Aussage des Niedersachsen. Er strahlt die Symbolkraft der FDP aus: Verwirrt, ziellos, konzeptlos und sehr mit sich selbst beschäftigt. Dann zu Wochenbeginn die Wende: Rösler bot Brüderle den Fraktionsvorsitz an, um so den Posten des Wirtschaftsministers in Anspruch zu nehmen. Brüderle ist somit der eigentliche Sieger der Schacherei. Auf Kosten von Homburger, die nun ahnte, dass sich zwei Feinde gegen einen dritten verbünden könnten. Suchte sie nun das Märtyrertum oder nimmt sie den Check? Man bot ihr anderes an. Sie wurde knallhart an die Wand gedrängt.

Club of PoliticsDass dabei das Amt des Wirtschaftsministers der Bundesrepublik Deutschland verschachert, quasi parteipolitisch misshandelt und somit schwer beschädigt wird, begreift ein Rösler und erst recht eine FDP nicht. Rösler fehlt es dafür wohl am notwendigen geschichtspolitischen Wissen. Aber auch das ist nicht neu für einen FDP-Menschen.

Möllemann hatte einst als Wirtschaftsminister gerne die Briefköpfe an seine Verwandtschaft verliehen. Am Ende nahm er den Fallschirm und liess sich fallen – ohne die Reissleine zu ziehen. Er wählte den Freitot. In Möllemanns Hoffnungslosigkeit symbolisiert sich auch die Kraft der FDP. Böse Stimmen fragen: Wer werde dem Möllemannschen Beispiel folgen?

Kurz gesagt befindet sich die FDP in der idealen Position der Selbstzerfleischung. Es gleicht einer antiken Tragödie, die dank schlechtem Drehbuch mit zunehmender Spieldauer zu einer noch schlechteren Komödie gedeiht. Das Mitleid der Club of Politics ist dem normalen FDP-Mitglied gewiss. Zumindest ein wenig. Aber es darf auch gelacht werden.

Die Prognose der Club of Politics: 3,8% (-0,4)