*** Aktuelle BTW21 Prognose (16.10.2017 19:01:02 CET): CDU/CSU 32.3, SPD 21.0, AFD 11.8, FDP 11.0, GRÜNE 9.7, LINKE 9.5 ... Klicken Sie auf den Text für weitere Details ... ***

Das Rennen bleibt offen

Club of PoliticsAuch wenn SPD und Grüne wieder bessere Prognosewerte erreichen. Für eine Mehrheit wird es noch nicht reichen.

Nach wie vor wären SPD und Grüne auf die Piraten angewiesen. Angesichts deren zunehmender Chaostage ist es aber inzwischen Rot-Grün nicht zu verdenken, dass man diese Piratenoption ablehnt.

Es ist ein Rechenspiel, denn: Seit Wochen nehmen die Anteile der Piraten am Bundestag ab. Würden die Piraten wie die Linke und die FDP nicht in den Bundestag kommen, dann wäre Rot und Grün auf klarem Erfolgskurs.

Club of Politics
Zugegeben: Einen Bundestag aus nur 3 Gruppen (SPD, Grüne, CDU/CSU) ist wenig realistisch.

Doch es könnte ein weiches Ziel von Rot und Grün sein. Sprich: Klare Attacke gegen die Regierung und Übernahme von Themen der Piraten.

Angesichts deren Neigung zur Selbstzerstörung müssen Rot und Grün aktuell nicht viel unternehmen. Die Piratenschiffe schießen zur Zeit auf sich selber. Friendly Fire auf den Koggen.

Die Union bleibt weiterhin ohne festen Partner und hofft auf eine fehlende Mehrheit im anderen Lager. Dann könnte man sich wieder ins Spiel bringen. Mit Rot oder Grün.

Die langfristige Prognose für Ende 2013 ist noch sehr vage. Es bleibt also spannend.