*** Aktuelle BTW21 Prognose (14.12.2017 19:00:51 CET): CDU/CSU 31.3, SPD 21.1, AFD 13.2, GRÜNE 10.9, LINKE 9.5, FDP 8.8 ... Klicken Sie auf den Text für weitere Details ... ***

Politprognose: Merkel und Gabriel weiterhin unter Druck

Die aktuelle Politprognose sieht im Vergleich zur letzten Wahl weiterhin schwere Verluste für Union und SPD voraus. Die Grünen könnten sich deutlich verbessern und die FDP käme wieder in den Bundestag. Während die Linken stagnieren, wäre deren rechter Gegenpart die AfD die eigentliche Wahlsiegerin. Das Regieren der anderen Parteien würde die AfD damit nicht unmöglich machen. Doch sie könnte sich als Störfaktor erweisen. Der Weg zur nächsten Wahl Ende 2017 ist noch lang. Doch manche Trends muss man als mittel- bis langfristig betrachten.

CDU/CSU

Die Umfragewerte für die Union sind weiterhin schlecht. Angela Merkel bekommt den Sinkflug nicht in den Griff. Zwar versehen führende Meinungsforschungsinstitute ihre eigenen Ergebnisse immer wieder gerne mit dem Kommentar, die Union habe wohl den Tiefpunkt erreicht. Doch immer, wenn man glaubt es ginge nicht tiefer, dann sinken die Werte weiter. Betrachtet man den Durchschnitt der Werte, dann erkennt man, dass diese teilweise deutlich über dem aktuellen Wert liegen.

Für die CDU/CSU haben sich folgende Veränderungen ergeben: Insgesamt überwiegen die negativen Veränderungen. 5 Werte haben sich positiv entwickelt. 11 Werte haben sich negativ entwickelt. Die Werte im Detail:

Aktueller Wert: 31.6 % (-.-)
Letzte Wahl: 41.5 % (-9.9)
Durchschnitt 7 Tage: 31.4 % (+0.2)
Durchschnitt 1 Monat: 31.9 % (-0.3)
Durchschnitt 2 Monate: 37.4 % (-5.8)
Durchschnitt 1 Jahr: 39.3 % (-7.7)
Durchschnitt 2 Jahre: 39.7 % (-8.1)
Durchschnitt 5 Jahre: 37.6 % (-6.0)
Durchschnitt Allzeit: 38.6 % (-7.0)
Höchstwert 1 Jahr: 42.5 % (-10.9)
Tiefstwert 1 Jahr: 31.3 % (+0.3)
Höchstwert 2 Jahre: 43.5 % (-11.9)
Tiefstwert 2 Jahre: 31.3 % (+0.3)
Höchstwert 5 Jahre: 47.0 % (-15.4)
Tiefstwert 5 Jahre: 30.5 % (+1.1)
Höchstwert Allzeit: 49.2 % (-17.6)
Tiefstwert Allzeit: 30.0 % (+1.6)

SPD

Auch die SPD hat gemeinsam mit Chef Gabriel kein leichtes Leben. Die SPD kämpft nun bereits mit der 20 Prozentmarke. Der Trend deutet darauf hin, dass es noch tiefer gehen könnte. Sigmar Gabriel kommentierte dies jüngst in einem Interview mit der Zeit mit dem Satz: „Wenn schon 20 Prozent, dann stolze 20 Prozent“. Die SPD habe „beste Chancen“, bei der Bundestagswahl 2017 „ein richtig gutes Ergebnis“ zu erzielen.“ Diesen Satz darf man nicht mehr als Zweckoptimismus ansehen, sondern deutet auf Resignation, wenn nicht gar auf eine Kapitulation hin. Kein Wunder bleibt dies ohne Folgen, denn kein anderer Sozialdemokrat außer Gabriel mag sich für 2017 zum Spitzenkandidaten küren. Denn gewiss scheint der SPD zu sein: Es werde 2017 ein richtig schlechtes Wahlergebnis geben. Doch Gabriel spekuliert darauf, dass es für Schwarz-Rot weiterhin reichen wird. Dies sind im Moment nicht mehr völlig sicher, denn die Alternative Jamaika holt auf.

Für die SPD haben sich folgende Veränderungen ergeben: Insgesamt überwiegen die negativen Veränderungen. 4 Werte haben sich positiv entwickelt. 12 Werte haben sich negativ entwickelt. Die Werte im Detail:

Aktueller Wert: 19.8 % (-.-)
Letzte Wahl: 25.7 % (-5.9)
Durchschnitt 7 Tage: 19.9 % (-0.1)
Durchschnitt 1 Monat: 20.0 % (-0.2)
Durchschnitt 2 Monate: 23.2 % (-3.4)
Durchschnitt 1 Jahr: 23.9 % (-4.1)
Durchschnitt 2 Jahre: 25.0 % (-5.2)
Durchschnitt 5 Jahre: 26.7 % (-6.9)
Durchschnitt Allzeit: 29.8 % (-10.0)
Höchstwert 1 Jahr: 25.5 % (-5.7)
Tiefstwert 1 Jahr: 19.5 % (+0.3)
Höchstwert 2 Jahre: 29.8 % (-10.0)
Tiefstwert 2 Jahre: 19.5 % (+0.3)
Höchstwert 5 Jahre: 34.2 % (-14.4)
Tiefstwert 5 Jahre: 19.5 % (+0.3)
Höchstwert Allzeit: 44.5 % (-24.7)
Tiefstwert Allzeit: 19.5 % (+0.3)

AFD

Die AfD bleibt zwar weiter im Höhenflug und arbeitet sich an die 15 Prozentmarke heran. Doch diese Partei disqualifiziert sich immer mehr selber. Man mag Rechtspopulismus mögen oder nicht. Aber die jüngeren Aussagen von führenden AfD-Mitgliedern können der AfD Partei mittelfristig schaden. Wenn zum Beispiel der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland meint, dass die Leute ihn (Boateng) als Fußballspieler gut fänden aber einen Boateng nicht als Nachbarn wollten, dann ist dies nicht mehr nur rassistisch, sondern auch reichlich weltfremd.

Für die AFD haben sich folgende Veränderungen ergeben: Insgesamt überwiegen die positiven Veränderungen. 11 Werte haben sich positiv entwickelt. 5 Werte haben sich negativ entwickelt. Die Werte im Detail:

Aktueller Wert: 14.4 % (-.-)
Letzte Wahl: 4.7 % (+9.7)
Durchschnitt 7 Tage: 14.9 % (-0.5)
Durchschnitt 1 Monat: 14.3 % (+0.1)
Durchschnitt 2 Monate: 9.0 % (+5.4)
Durchschnitt 1 Jahr: 7.5 % (+6.9)
Durchschnitt 2 Jahre: 6.1 % (+8.3)
Durchschnitt 5 Jahre: 6.1 % (+8.3)
Durchschnitt Allzeit: 6.1 % (+8.3)
Höchstwert 1 Jahr: 15.4 % (-1.0)
Tiefstwert 1 Jahr: 3.8 % (+10.6)
Höchstwert 2 Jahre: 15.4 % (-1.0)
Tiefstwert 2 Jahre: 2.2 % (+12.2)
Höchstwert 5 Jahre: 15.4 % (-1.0)
Tiefstwert 5 Jahre: 2.2 % (+12.2)
Höchstwert Allzeit: 15.4 % (-1.0)
Tiefstwert Allzeit: 2.2 % (+12.2)

Grünen

Die Grünen können mit Werten um 13 Prozent zufrieden sein. Sie werden aktuell offenbar für immer mehr Menschen zu einer Alternative. Auch wenn man nicht sofort erkennt, woran dies liegen mag. Eventuell spekulieren vergraulte SPD-Wähler auf eine Koalition zwischen Grün und Schwarz.

Für die Grünen haben sich folgende Veränderungen ergeben: Insgesamt überwiegen die positiven Veränderungen. 12 Werte haben sich positiv entwickelt. 4 Werte haben sich negativ entwickelt. Die Werte im Detail:

Aktueller Wert: 13.2 % (-.-)
Letzte Wahl: 8.4 % (+4.8)
Durchschnitt 7 Tage: 13.1 % (+0.1)
Durchschnitt 1 Monat: 13.0 % (+0.2)
Durchschnitt 2 Monate: 10.6 % (+2.6)
Durchschnitt 1 Jahr: 10.3 % (+2.9)
Durchschnitt 2 Jahre: 11.2 % (+2.0)
Durchschnitt 5 Jahre: 12.0 % (+1.2)
Durchschnitt Allzeit: 10.6 % (+2.6)
Höchstwert 1 Jahr: 13.5 % (-0.3)
Tiefstwert 1 Jahr: 9.0 % (+4.2)
Höchstwert 2 Jahre: 16.0 % (-2.8)
Tiefstwert 2 Jahre: 8.4 % (+4.8)
Höchstwert 5 Jahre: 25.5 % (-12.3)
Tiefstwert 5 Jahre: 7.8 % (+5.4)
Höchstwert Allzeit: 25.5 % (-12.3)
Tiefstwert Allzeit: 5.4 % (+7.8)

LINKE

Die Linke pendelt seit längerem um 9 Prozent. Sie stabilisiert sich mit vergraulten SPD-Wählern aus dem linken Flügel. Eine Ironie, ist doch die Politik der SPD so links wie schon lange nicht mehr. Doch das zeigt die Schwäche der SPD: Links und rechts wandern Wähler ab. Sie schmilzt langsam dahin zwischen Linke und Grüne.

Für die LINKE haben sich folgende Veränderungen ergeben: Insgesamt überwiegen die positiven Veränderungen. 12 Werte haben sich positiv entwickelt. 4 Werte haben sich negativ entwickelt. Die Werte im Detail:

Aktueller Wert: 9.2 % (-.-)
Letzte Wahl: 8.6 % (+0.6)
Durchschnitt 7 Tage: 9.0 % (+0.2)
Durchschnitt 1 Monat: 8.8 % (+0.4)
Durchschnitt 2 Monate: 9.1 % (+0.1)
Durchschnitt 1 Jahr: 9.1 % (+0.1)
Durchschnitt 2 Jahre: 8.5 % (+0.7)
Durchschnitt 5 Jahre: 8.9 % (+0.3)
Durchschnitt Allzeit: 7.5 % (+1.7)
Höchstwert 1 Jahr: 9.8 % (-0.6)
Tiefstwert 1 Jahr: 7.8 % (+1.4)
Höchstwert 2 Jahre: 9.8 % (-0.6)
Tiefstwert 2 Jahre: 6.2 % (+3.0)
Höchstwert 5 Jahre: 13.2 % (-4.0)
Tiefstwert 5 Jahre: 4.5 % (+4.7)
Höchstwert Allzeit: 13.2 % (-4.0)
Tiefstwert Allzeit: 3.4 % (+5.8)

FDP

Die FDP schweigt zu allem und macht sich leise auf den Weg, 2017 in den Bundestag zurückzukehren. Die aktuellen Werte dafür sind kein Garant, aber seit einigen Monaten hält sich diese Partei zwischen 6 und 7 Prozent.

Für die FDP haben sich folgende Veränderungen ergeben: Insgesamt überwiegen die positiven Veränderungen. 9 Werte haben sich positiv entwickelt. 7 Werte haben sich negativ entwickelt. Die Werte im Detail:

Aktueller Wert: 6.8 % (-.-)
Letzte Wahl: 4.8 % (+2.0)
Durchschnitt 7 Tage: 6.7 % (+0.1)
Durchschnitt 1 Monat: 7.0 % (-0.2)
Durchschnitt 2 Monate: 5.8 % (+1.0)
Durchschnitt 1 Jahr: 4.9 % (+1.9)
Durchschnitt 2 Jahre: 4.8 % (+2.0)
Durchschnitt 5 Jahre: 7.3 % (-0.5)
Durchschnitt Allzeit: 7.5 % (-0.7)
Höchstwert 1 Jahr: 7.2 % (-0.4)
Tiefstwert 1 Jahr: 3.0 % (+3.8)
Höchstwert 2 Jahre: 7.2 % (-0.4)
Tiefstwert 2 Jahre: 3.0 % (+3.8)
Höchstwert 5 Jahre: 15.4 % (-8.6)
Tiefstwert 5 Jahre: 3.0 % (+3.8)
Höchstwert Allzeit: 15.4 % (-8.6)
Tiefstwert Allzeit: 3.0 % (+3.8)

Hier finden Sie immer die aktuelle Politprognose