*** Aktuelle BTW21 Prognose (13.12.2017 07:46:09 CET): CDU/CSU 31.3, SPD 21.1, AFD 13.2, GRÜNE 10.9, LINKE 9.5, FDP 8.8 ... Klicken Sie auf den Text für weitere Details ... ***

Grüne bleiben Antworten schuldig

Club of PoliticsDie Grünen (18,4% -0,4) sind weiterhin gefährdet, sie verlieren bei der Sonntagsfrage deutlich an Zustimmung und scheinen dem eigenen Niedergang beruhigt zuzuschauen.

Erwartet man ein baldiges Einpendeln der Umfragewerte auf einem hohen Niveau? Die FDP hatte schon gezeigt, dass sich eine Partei auch aus Bereichen hoher Zustimmung selber zerstören kann.

Die nächste Widerstandslinie darf man bei circa 16,5% erwarten. Sie ist nicht sehr stark ausgebildet.

Daher könnte es sein, dass erst bei 14% ein stärkerer Widerstand gegen weitere Verluste zu bemerken ist. Was auch immer die Grünen planen mögen, sie brauchen dringend einen politischen Berater. Jemand, der sie wachrüttelt und darauf aufmerksam macht, dass der Wutbürger von Stuttgart 21 und von Gorleben nach Hause gegangen ist.

Grün ist nicht mehr Grün, weil es die Basis der eigenen Politik verloren hat. Dank Fukuschima und dank Merkel. Und die Niesche der linken Politik ist durch die SPD ausreichend besetzt. Die Grünen müssen sich eine neue politische Heimat suchen bevor der Wahkampf 2013 beginnt.