*** Aktuelle BTW21 Prognose (13.12.2017 19:00:24 CET): CDU/CSU 31.3, SPD 21.1, AFD 13.2, GRÜNE 10.9, LINKE 9.5, FDP 8.8 ... Klicken Sie auf den Text für weitere Details ... ***

Gefährliche Stimmenverluste

Die Prognosewerte der Grünen fallen weiterhin und liegen aktuell bei 13,7 Prozent. Das ist der schlechteste Wert seit fast einem Jahr. Die Linien zur Darstellung von kurzfristigen Gewinnen und Verlusten zeigt sich neutral bis negativ. Die Prognosewerte nähern sich der unteren Unterstützungslinie. Der positive Trend gerät somit in Gefahr.

Man kann davon ausgehen, dass die Verluste durch das Grüne Programm verursacht werden. Themen wie Steuererhöhungen und Veränderungen an der Mehrwertsteuer dürfen dem Wähler Angst machen. Das Steuerprogramm – so fürchten immer mehr – dürfte einiges an Jobs kosten.

Die Angst wäre berechtigt: Denn wenn die Steuererhöhung den Konsum reduziert, dann werden als Resultat daraus Stellen abgebaut werden. Dabei sind dann zu aller erst die Jobs jener betroffen, denen die Grünen mehr Gerechtigkeit versprechen. Noch weigern sich die Grünen, dies zu glauben. Es könnte aber der entscheidende Logikfehler in ihrem Programm sein.