*** Aktuelle BTW21 Prognose (14.12.2017 07:45:35 CET): CDU/CSU 31.3, SPD 21.1, AFD 13.2, GRÜNE 10.9, LINKE 9.5, FDP 8.8 ... Klicken Sie auf den Text für weitere Details ... ***

Populistischer Antisemitismus?

Club of PoliticsDie Linke bleibt weiterhin im Keller der Medienpräsenz. Die aktuellen Themen finden ohne sie statt. Nach wie vor sammelt aber die Linke wenige Stimmen aus dem linken Lager der SPD ein. Die Frage bleibt offen, ob sie diese wird halten können. Bisher hatte sie damit wenig Glück.

Eine Spekulation der Linken wird wohl auch die Handlungsweise der SPD sein: Wenn Steinbrück der Kanzlerkandidat der SPD werde, dann wird der Zulauf aus dem Lager der linken SPD-Wähler wieder anwachsen.

Das würde auch die Stille um die Linke erklären: Man wartet auf bessere politische Wetterlage.

Die Chartanalyse
Nach wie vor im langen negativen Abwärtstrend gefangen arbeiten sich die Werte in Richtung der oberen Widerstandslinie. Mit viel Kraft geht dies nicht vonstatten, aber es gibt der Linken Hoffnung.

Die Themenanalyse
Weiterhin versucht die Partei, das soziale Gewissen zu sein. Viel Zuhörer gibt es dafür im Moment nicht zu gewinnen. Da übt man sich in populistische Kritik an Israel, um über den Vorwurf des Antisemitismus auch noch Rechte Stimmen gewinnen zu können und eine Medienpräsenz zu erheischen.

Die Kopfanalyse
Weiterhin Fehlanzeige.

Das Urteil im Namen des Volkes: 7,4%

Tendenz
Nach wie vor ist kurzfristig eine Nähe zur 8% Marke möglich. Langfristig aber deutet sich noch keine Trendwende an.