*** Aktuelle BTW21 Prognose (12.12.2017 07:45:35 CET): CDU/CSU 31.3, SPD 21.1, AFD 13.2, GRÜNE 10.9, LINKE 9.5, FDP 8.8 ... Klicken Sie auf den Text für weitere Details ... ***

Mann will Kanzler werden

Club of PoliticsPeer Steinbrück lotet angeblich mit Hilfe von Andrea Nahles aus, in wie fern der linke Flügel der Partei ihn als Kanzlerkandidaten akzeptieren würde.

Also diskutiert die Partei intern weiterhin die Möglichkeit eines Wahlsieges im Jahre 2013. Das bleibt mit den aktuellen Umfragewerten ein mutiges Unterfangen. Möge die SPD bald auch wieder die Nummer 2 werden, es könnte ein temporäres Vergnügen mit schnellem Ende sein.

Die Chartanalyse
Der negative Trend der SPD hält weiterhin an. Obwohl an der unteren Widerstandslinie angekommen bewegen sich die Werte noch nicht nach oben. Deutet dies auf Verluste in Richtung der Linken hin? Oder fehlt der SPD ein Kapitän Steinbrück an der Brücke?

Die Themenanalyse
Die SPD bleibt weiterhin ohne eigenes Thema und folgt oder kritisiert die schwarz-gelbe Regierung. Das kann ein Grund für den fehlenden Schwung sein.

Die Kopfanalyse
Steinbrück bleibt weiterhin in den Medien. Seine Beliebtheit bleibt nach wie vor hoch. Aber ob der linke Parteiflügel einen Kanzler Steinbrück mögen könnte? Bei den aktuellen Werten ist dies eine rein hypothetische Frage. Aber trotz allem muss er für seine Partei die Frage beantworten, wie viele Stimmen der potentiellen SPD-Wähler bei seiner Kandidatur in Richtung der Linken abwandern.

Das Urteil im Namen des Volkes: 24,9%

Tendenz
Der Abwärtstrend bleibt nach wie vor erhalten. Eine Änderung ist nicht in Sicht.